Manager Selektion Beauty Contest

Anbieter von Investmentmanagern gibt es viele.

Anbieter bieten ganz unterschiedliche Strategien in den unterschiedlichsten Risikoklassen an.
Es gibt allein über 10.000 unterschiedliche Investmentfonds und jeder Manager verkauft seine Anlage als die Beste.

Unser Fokus liegt zuerst auf unserem Anleger. Welches Risiko passt zu seinen Zielen und welche Schwankungen lassen ihn noch schlafen?
Dies ist die erste Vorgabe unserer Arbeit. Dann gehen wir auf den Markt und untersuchen, welche Anlagestrategien überhaupt sinnvoll sind, welche bringen dem Anleger ein vernünftiges Chancen-/Risikoprofil. Durch unsere jahrzehntelange Arbeit mit Managern wissen wir auch, welche Anlagestrategien zu kombinieren sinnvoll ist und welche Kombinationen Risiko reduzieren.

Für die interessantesten Strategien suchen wir dann die besten Manager. Diese müssen einen „Beatuy Contest“ und eine Due Dilligence überstehen. Über strukturierte Auswahlprozesse werden die leistungsfähigsten Anbieter evaluiert. Ein besonderes Augenmerk legen wir bei der Auswahl auch auf den Umgang mit möglichen Interessenkonflikten, denn Lösungsanbieter haben oft die eigenen Interessen mehr im Fokus als die der Anleger. Schon aus diesem Grund tauchen in Kundenportfolios oftmals viele hauseigene, oder teure Produkte auf, was nicht unbedingt im Sinne des Anlegers ist.

Auch hier kommt uns unsere jahrzehntelange Erfahrung zu Gute. Diese bringen wir ebenfalls ein, um möglichst Manager zu finden, die auch mittelfristig in der Lage sind, hervorragende Leistungen zu bringen. Andernfalls ist ein Austausch praktisch kostenfrei und kein Problem,
so dass immer ein Top-Anbieter aus „der zweiten Reihe“ nachrücken kann.

Nach Auswahl der Verwalter unterstützen wir den Mandanten bei der Vertrags- und Konditionenverhandlung
und übernehmen für ihn nach Wunsch Überwachung und Controlling.